schließen

7-Tages-Wert

Stand 05.03.2021, 14.00 Uhr, liegt der 7-Tage-Inzidenzwert
für den Landkreis Garmisch-Partenkirchen bei 41,84

Im Landkreis gilt daher keine nächtliche Ausgangssperre

Informationen zu den Öffnungsschritten und Regelungen ab dem 08.03.2021 finden Sie hier

Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen gibt bekannt, dass im Landkreis Garmisch-Partenkirchen der 7-Tage-Inzidenzwert von 100 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht überschritten wird. Damit ist seit Montag, 22.02.2021 die Aufnahme des Präsenz- bzw. Wechselunterrichts im Grundschulbereich und die Öffnung von Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflegestellen möglich (§ 18 Abs. 1 Satz 5, §19 Abs. 1 Satz 3 der 11. BayIfSMV, zuletzt geändert durch Verordnung vom 12. Februar 2021, BayMBl. Nr. 112).

Seit dem 15.12.2020 gilt im Freistaat Bayern die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in der Fassung vom 13.02.2021.

 

 

 

 

 

Aktuelles

Informationen rund um Corona

05.03.2021

Informationen und Regelungen

Corona-Testzentrum des Landkreises (Online-Terminvergabe)

Impfzentrum des Landkreises (Online-Impfregistrierung)

Informationen des BRK und des Landkreises auf coronagap.de

Telefonaktion der KoKi-Stelle

03.03.2021

Mit einer Telefonaktion möchte die KoKi-Stelle erfahren wie es Schwangeren und Familien mit kleinen Kindern in der Corona-Zeit geht

weiterlesen

Alle Meldungen
  • Alles rund um Ihren Urlaub

    Aktiv, Natur, Wellness, Kultur, Kulinarik > mehr

  • Bidungsregion Garmisch-Partenkirchen

    Bildung gemeinsam gestalten! > mehr

  • LEADER in der Zugspitz Region

    Bürger gestalten ihre Heimat. > mehr

  • EUREGIO Zugspitze-Wetterstein-Karwendel

    Für grenzüberschreitende Projekte. > mehr

  • Gesundheitsregion

    Gesund & fit im Landkreis... > mehr

  • Biologische Station Murnauer Moos

    Größtes lebendes Moor Mitteleuropas > mehr

  • Mehr Region. Mehr Möglichkeiten.

    Wir sind dabei. > mehr

  • Veranstaltungen

    Kultur, Sport & vieles mehr... > mehr

  • Fundbüro Online

    Die Fundbüros im Landkreis sind in den einzelnen Gemeinden angesiedelt. > mehr